Untersteinach
untersteinach.infranken.de 

Meister aus Untersteinach

Mit 16:0 Punkten und insgesamt 8332 Ringen sicherte sich die Luftpistolenmannschaft der Schützengesellschaft Untersteinach ungeschlagen die Meisterschaft in der Gauliga Ost und den Aufstieg in die Gau...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit 16:0 Punkten und insgesamt 8332 Ringen sicherte sich die Luftpistolenmannschaft der Schützengesellschaft Untersteinach ungeschlagen die Meisterschaft in der Gauliga Ost und den Aufstieg in die Gauoberliga. In der Klasse schaffte Mark Trapper mit einem Schnitt von 355,88 Ringen zudem das beste Einzelergebnis..
Den Triumph komplett machte die Luftgewehrmannschaft der Untersteinacher mit der Meisterschaft in der Bezirksliga Süd mit 21 313 Ringen und 26:2 Punkten und den möglichen Aufstieg in die Oberfrankenliga.
Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzende Inge Winkler, Tom Trapper zusammen mit den Aktiven der Luftpistolenmannschaft (weiter nach rechts): 1. Schützenmeister Mark Trapper, Robert Hoderlein, 2. Schützenmeister Florian Eichner, Neuzugang Steffen Kellner aus Stadtsteinach und stellvertretenden VorsitzendernHans Kaspar.
Foto: Werner Oetter
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren