Bamberg

Mehr Raum für Kultur

Das Aktionsbündnis "Sound braucht Raum" lädt am heutigen Samstag ab 18 Uhr in die Sandstraße zu einer Tanzdemo zum Thema "Kulturraum in Bamberg" ein. Seitdem der "Sound 'n' Arts" zu einem weiteren Opf...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Aktionsbündnis "Sound braucht Raum" lädt am heutigen Samstag ab 18 Uhr in die Sandstraße zu einer Tanzdemo zum Thema "Kulturraum in Bamberg" ein. Seitdem der "Sound 'n' Arts" zu einem weiteren Opfer des Kneipen- und Kulturraumsterbens in Bamberg geworden ist, wurden auch die Stimmen aus der Bevölkerung laut, die den Erhalt des "Sounds" in der Sandstraße fordern. Doch dem Aktionsbündnis "Sound braucht Raum" geht es nicht nur um den Erhalt und die Wiedereröffnung des beliebten Nachtlokals. Vielmehr fordert es die Stadt, Kultur, Musik und jeglichem kreativen Schaffen in Bamberg eine Plattform zu bieten und diese auch zu erhalten. Bei der gemeinsamen Tanzdemo vor dem "Stilbruch" in der Sandstraße gibt es u.a. elektronische Tanzmusik von DJ Kollektiv ("Rausch-Kollektiv") sowie Richard Pegel, einem DJ aus Halle. Organisiert wird das Ganze von der Hedonistischen Internationalen Bamberg in Zusammenarbeit mit den Attacitos Bamberg. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren