Kronach
Kronach.infranken.de 

Mehr Engagement gewünscht

Im Vorfeld der Jahresversammlung besichtigten die Mitglieder der Mittelstands-Union unter Vorsitz von Winfried Lebok die Firma Dr. Schneider. In der anschli...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Vorfeld der Jahresversammlung besichtigten die Mitglieder der Mittelstands-Union unter Vorsitz von Winfried Lebok die Firma Dr. Schneider. In der anschließenden Versammlung im Gasthaus Richter in Neuses berichtete Lebok über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. Es wurden Veranstaltungen zu Themen wie TTIP sowie ein hochinteressanter Vortrag von Günter Wimmer zur Mitarbeiterführung angeboten, wobei der Besuch aber zu wünschen übrig gelassen habe. Ebenso sei die Teilnahme an der Floßfahrt mäßig gewesen.
Bezirksvorsitzender Christian Hübner ging in seinem Grußwort auf die Arbeit im Bezirk und allgemein auf die Politik ein. Viele Menschen seien demotiviert. Auch die übermäßige Bürokratie war ein Thema. Das Thema Bürokratie wurde im Anschluss kontrovers diskutiert. Heinrich Gläsel fügte an, dass die Bereitschaft zum Mitwirken und das Engagement auf vielen Ebenen nachgelassen habe, die politische Mitte sei verloren gegangen.
Hübner informierte, dass der Sommerempfang der MU in Bayreuth am 22. Juni und die Landesversammlung in Fürth am 28. Juli stattfinden werden.
Bei der Wahl gab es folgende Ergebnisse: Vorsitzender Winfried Lebok, Stellvertreter sind Jens Korn und Jochen Gleich, Schatzmeister Martin Schmidt,
Schriftführerinnen sind Anita Swiduruk und Silke Klinnert, Beisitzer Angelika Weber, Angela Hofmann, Stefan Heyder, Erich Mähringer und Michael Metasch sowie Rudi Kotschenreuther. Kassenprüfer sind Karl-Heinrich Gläsel und Hermann Fischer. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren