Teuschnitz
Verwaltungsgemeinschaft

Mehr Datensicherheit für Teuschnitz

Teuschnitz —  Gemeinsam wollen die Kommunen im Landkreis für mehr Datensicherheit sorgen. In diesem Zuge genehmigte die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Teuschnitz am Montag eine i...
Artikel drucken Artikel einbetten

Teuschnitz —  Gemeinsam wollen die Kommunen im Landkreis für mehr Datensicherheit sorgen. In diesem Zuge genehmigte die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Teuschnitz am Montag eine interkommunale Zweckvereinbarung.

Die IT-Sicherheit ist ein großes Thema in den Kommunen. Da die Landkreis-Gemeinden diese Herausforderung alleine nur schwer stemmen können, hat der Landkreis - auf deren Wunsch hin - die Möglichkeit einer interkommunalen Zusammenarbeit geschaffen. Damit sollen, so die Gemeinschaftsvorsitzende Bürgermeisterin Gabriele Weber (CSU) bei der Sitzung von Montagabend, die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und der Informationssicherheit effizienter und effektiver gestaltet werden. Gleichzeitig will man so eine fachlich kompetente und wirtschaftliche Erfüllung beim Vollzug der anfallenden Aufgaben gewährleisten.

Im Zuge der gemeinsamen Aufgabenerfüllung stellt der Landkreis Kronach einen Datenschutz- sowie einen Informationssicherheitsbeauftragten ein. Die Funktion des Datenschutzbeauftragten für die Verwaltungsgemeinschaft Teuschnitz hat Geschäftsleiter Thomas Weber inne; Informationssicherheitsbeauftragte ist Kämmerin Sabine Suffa.

Der Datenschutzbeauftragte erfüllt für die Gemeinden folgende Aufgaben: Er berät bei Meldungen von Verletzungen des Datenschutzes und Datenschutz-Folgenabschätzungen. Er erstellt einen Datenschutzbericht für die Gemeinden und führt das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten. Zudem obliegt ihm die Überprüfung und Anpassung von Formularen sowie bestehender Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung wie auch die Meldung von Kontaktdaten.

Die Informationssicherheitsbeauftragte zeichnet verantwortlich für die Beratung und/oder Erstellung eines Informations- und Sicherheitskonzepts zur Datensicherheit sowie die Überprüfung der erstellten Informationssicherheitskonzepte und Maßnahmen zum Zweck der optimalen Daten- und Informationssicherheit. Sie berät hinsichtlich einer geeigneten Informationssicherheitsstruktur und beteiligt sich bei der Erstellung von Arbeits- und Benutzeranweisungen. Zudem berät sie und gibt Hinweise zur optimalen Datensicherung und erstattet regelmäßigen Bericht zur Informationssicherheit.

Die Kosten für diese Zweckvereinbarung werden verteilt. 50 Prozent der Kosten entfallen auf den Landkreis Kronach. Die anderen 50 Prozent sind anteilsmäßig durch die weiteren Beteiligten - entsprechend ihrer Einwohnerzahl - zu übernehmen.

"Der Datenschutz und die Datensicherheit erlangen eine immer größere Bedeutung. Die Zweckvereinbarung ist daher für die Landkreisgemeinden von großem Vorteil, da diese Arbeiten ansonsten von Bediensteten in den Gemeinden erledigt werden müssten", verdeutlichte die Bürgermeisterin, die sich diesbezüglich dem Landkreis gegenüber sehr dankbar zeigte. Auch die drei Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft müssen dieser Vereinbarung noch zustimmen.

Neuer Standesbeamter

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde die Bestellung von Verwaltungsfachwirt Uwe Thoma zum Standesbeamten für den Standesamtsbezirk Teuschnitz. Nach dem Arbeitsauflösungsvertrag mit Kerstin Göpfert ist das Standesamt Teuschnitz zurzeit nur mit der Leiterin Elke Jungkunz sowie den Eheschließungs-Standesbeamten - den Bürgermeistern Gabriele Weber, Peter Klinger und Karin Ritter - besetzt. "Der Einsatz eines weiteren Standesbeamten ist unbedingt erforderlich", betonte die Gemeinschaftsvorsitzende. Der neu eingestellte Verwaltungsmitarbeiter Uwe Thoma soll zum Standesbeamten bestellt werden, da er die persönlichen und fachlichen Grundvoraussetzungen erfüllt. Er ist angestellt bei der Verwaltungsgemeinschaft Teuschnitz . Thoma hat an einem Einführungslehrgang für Standesbeamte mit Erfolg teilgenommen und ist mindestens drei Monate zur Einweisung tätig gewesen. Die Bestellung erfolgt mit Wirkung vom 5. August.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren