Coburg

Medizinstudium geht auch ohne Note 1,0

Ein Workshop über das Auswahlverfahren der Hochschulen für Medizin und Zahnmedizin findet am Montag, 25. Juni, von 8.30 bis 10.30 Uhr im Berufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit Bamberg, M...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Workshop über das Auswahlverfahren der Hochschulen für Medizin und Zahnmedizin findet am Montag, 25. Juni, von 8.30 bis 10.30 Uhr im Berufsinformationszentrum BiZ der Agentur für Arbeit Bamberg, Mannlehenweg 27, in Bamberg statt. Die Bewerbungsphase für die zulassungsbeschränkten Studiengänge Humanmedizin und Zahnmedizin endet am 15. Juli. Die Bewerbung ist online über das Portal hochschulstart.de möglich. Muss man wirklich die Traumnote von 1,0 haben, um Medizin studieren zu können? Neben der Abiturnote haben die einzelnen Universitäten die Möglichkeit, ihre Studienplätze auch nach anderen Auswahlkriterien zu vergeben. Diese Kriterien werden in dem Workshop vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Allerdings sollten sich Interessierte noch heute, 22. Juni, per E-Mail an Studien- und Berufsberater Rainer.Denkler@arbeitsagentur.de unter Angabe von Name und Schule anmelden. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren