Thundorf
TSV

MdL Gerlach vertritt Söder

Dank der Mithilfe des Büros von Ministerpräsident Markus Söder in der bayrischen Staatskanzlei und vielen Telefonaten ist es gelungen, für den Frühschoppen am Sonntag, 14. Juli, 10 Uhr, im Festzelt de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Dank der Mithilfe des Büros von Ministerpräsident Markus Söder in der bayrischen Staatskanzlei und vielen Telefonaten ist es gelungen, für den Frühschoppen am Sonntag, 14. Juli, 10 Uhr, im Festzelt des TSV Thundorf anlässlich des 50-jährigen Jubiläums, die Bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, zu gewinnen. Ursprünglich sollte Markus Söder selbst nach Thundorf kommen. Der musste jedoch seine Teilnahme absagen.

Nach der Landtagswahl am 15. September 2013 zog Judith Gerlach über die unterfränkische Liste der CSU als jüngste Abgeordnete in den Bayrischen Landtag ein. Dort war sie zunächst Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration, sowie im Ausschuss für Bundes- und Europa-Angelegenheiten und regionale Beziehungen. Im Oktober 2018 wurde die Aschaffenburgerin mit 40,2 Prozent der Erststimmen für den Stimmkreis Aschaffenburg-Ost wieder in den Bayrischen Landtag gewählt. Am 12. November 2018 wurde sie zur Bayrischen Staatsministerin für Digitales berufen. mib

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren