Forchheim

Mazda-Fahrerin übersieht Motorrad

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer ist es am Mittwoch in Forchheim gekommen. Am Nachmittag verließ eine 22-jährige Mazda-Fahrerin die Autobahn an der Anschlussstelle Forchheim-Nord. Sie ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer ist es am Mittwoch in Forchheim gekommen. Am Nachmittag verließ eine 22-jährige Mazda-Fahrerin die Autobahn an der Anschlussstelle Forchheim-Nord. Sie wollte im Anschluss nach links abbiegen und in Richtung Stadtmitte weiterfahren. Hierbei übersah sie einen von links kommenden 23-jährigen Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 7000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren