Haßfurt
Waldorf-angebot

Martinsbasar in der Schule

Die Freie Waldorfschule in den Mainauen in Haßfurt lädt für Samstag, 17. November, zum Martinsbasar ein. Ab 11 Uhr startet der Verkauf der Sterne für die Kinderbeschäftigungen. Die Kinder sollen sich ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Freie Waldorfschule in den Mainauen in Haßfurt lädt für Samstag, 17. November, zum Martinsbasar ein.

Ab 11 Uhr startet der Verkauf der Sterne für die Kinderbeschäftigungen. Die Kinder sollen sich an zahlreichen Angeboten der einzelnen Klassen, wie dem Bau von Schwirrkreiseln, Dosenlichtern oder Moosgärtchen, erfreuen, teilte die Schule mit. Darüber hinaus erwartet eine tierische Überraschung die Besucher. Ferner gibt es schaurige Momente in der Geisterbahn. Bastelarbeiten des Basarkreises und des Waldorfkindergartens Haßfurt bieten die Möglichkeit, schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Es besteht Raum und Zeit für Gespräche rund um die Waldorfschule. Im Imkerraum können Produkte aus dem Gartenbau erworben werden. Bildnerische Arbeiten aus dem Kunstunterricht und musikalische Darbietungen umrahmen den Martinsbasar, der um 16 Uhr mit einem gemeinsamen Abschluss in der Aula endet. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren