Frensdorf
www.inFranken.de 

Martinimarkt war Erfolg

Zum ersten Mal hat der Soroptimist-Club Bamberg Kunigunde an zwei Tagen einen Martinimarkt im Bauernmuseum in Frensdorf ausgerichtet. Der Erlös kommt den Lern-, Förder- und Integrationsprojekten zugut...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum ersten Mal hat der Soroptimist-Club Bamberg Kunigunde an zwei Tagen einen Martinimarkt im Bauernmuseum in Frensdorf ausgerichtet. Der Erlös kommt den Lern-, Förder- und Integrationsprojekten zugute, die der Club unter dem Motto "Wissen macht Spaß" seit 2014 an fünf Mittelschulen in der Region unterhält. So ermöglicht er Selbstsicherheitskurse an der Giechburgschule und an der Hugo-von-Trimberg-Schule oder die Beteiligung am Projekt "Früh üben - Interreligiöser Dialog für Schüler" des Fördervereins "Zelt der Religionen" für Stadt und Landkreis Bamberg. Im vergangenen Schuljahr hat der Club erneut einen Quali-Vorbereitungskurs für 14 Jugendliche der Erlöser-Mittelschule in Bamberg unterstützt. Beim Martinimarkt führte das Bauernmuseum rund 30 Anbieter aus dem kulinarischen und kunstgewerblichen Bereich zusammen. Marktbeschicker und die rund 4000 Gäste waren gleichermaßen zufrieden, so die Bilanz. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren