Sonneberg

Martin Luther in Wort und Ton

Gunther Emmerlich, Schirmherr der Generalsanierung der Stadtkirche Wittenberg, der "Mutterkirche der Reformation", hat gemeinsam mit seinem Ensemble aus Anl...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Martin Luther in Wort und Ton" mit Gunther Emmerlich (Foto) und Ensemble findet am 26. August um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Peter in Sonneberg statt.  Foto: Gunter Grebler
"Martin Luther in Wort und Ton" mit Gunther Emmerlich (Foto) und Ensemble findet am 26. August um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Peter in Sonneberg statt. Foto: Gunter Grebler
Gunther Emmerlich, Schirmherr der Generalsanierung der Stadtkirche Wittenberg, der "Mutterkirche der Reformation", hat gemeinsam mit seinem Ensemble aus Anlass des
500. Reformationsjubiläums ein Programm mit dem Titel "Martin Luther in Wort und Ton" erarbeitet. Das "Festliche Konzert" findet am Samstag, 26. August, in der Stadtkirche Sonneb erg statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Musikalisch spannt der Abend einer Pressemitteilung zufolge einen sehr abwechslungsreichen Bogen von Kompositionen und Chorälen von Luther und seinen Zeitgenossen, heiteren Kompositionen von Barock, Klassik und Romantik (unter anderem von Johann Walther, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn-Bartholdy) bis hin zum Spiritual.
Im Mittelpunkt der Moderation steht das Wort Luthers, seine unverwechselbaren und deftigen Formulierungen, aber auch nachdenkliche und witzige Kommentare prominenter Persönlichkeiten, wie zum Beispiel von Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, aber auch aus unvermuteter Richtung, zum Beispiel von Heinz Erhardt. Mitwirkende sind Gunther Emmerlich (Bass und Moderation), Matthias Suschke (Orgel, Cembalo, Klavier, Arrangements), Johann Plietzsch (Trompete) und Sabina Herzog (Violoncello, Sopran). Karten gibt es für 23 Euro (ermäßigt 20 Euro) in der Touristinformation, Bahnhofplatz 3, in der Adler-Apotheke, Jutta Straße7, sowie an der Abendkasse. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren