Langensendelbach

Marloffsteiner spenden

Adventszeit, das ist auch die Zeit der offenen Herzen. Ganz besonders eindrücklich haben dies zwei Marloffsteiner Gruppen bewiesen. Die Ministranten unter der Leitung von Tanja Lewing sorgten nach ein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Adventszeit, das ist auch die Zeit der offenen Herzen. Ganz besonders eindrücklich haben dies zwei Marloffsteiner Gruppen bewiesen.

Die Ministranten unter der Leitung von Tanja Lewing sorgten nach einem Adventskonzert in der Marloffsteiner Jakobuskirche für die Bewirtung der zahlreichen Gäste und spendeten den Erlös über 200 Euro ebenso wie die fleißigen Plätzchenbäckerinnen rund um Silke Ammon, die nach der ökumenischen Adventsandacht Köstlichkeiten für den guten Zweck anboten. Auch hier kam der Betrag von 210 Euro zusammen.

Für Kinderpalliativteam

Beide Spenden kommen dem Kinderpalliativteam der Unikinderklinik Erlangen unter der Leitung von Chara Gravou zugute.

Hocherfreut nahm sie die Spende von der Vorsitzenden des Langensendelbacher Pfarrgemeinderates, Karin Büttner, entgegen. Das Geld komme gerade recht, um die kleinen Patienten des Kinderpalliativteams und ihre Geschwister zu Weihnachten mit der Erfüllung von kleinen Wünschen zu erfreuen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren