Hain
Bauland

Markt Küps beseitigt zwei Leerstände in Hain

Mit den Fördermitteln der Nordostbayern-Initiative beseitigt der Markt Küps derzeit am Eggenberg in Hain zwei Leerstände. Die beiden Anwesen Eggenberg 3 und Eggenberg 4 konnten vom Markt Küps erworben...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit schwerem Gerät brechen die Bauarbeiter eines der beiden leerstehenden Anwesen ab. Foto: Bernd Rebhan
Mit schwerem Gerät brechen die Bauarbeiter eines der beiden leerstehenden Anwesen ab. Foto: Bernd Rebhan

Mit den Fördermitteln der Nordostbayern-Initiative beseitigt der Markt Küps derzeit am Eggenberg in Hain zwei Leerstände.

Die beiden Anwesen Eggenberg 3 und Eggenberg 4 konnten vom Markt Küps erworben werden. Ein Unternehmen sei bereits tätig, das nächste Unternehmen habe sich für die kommende Woche angemeldet, berichtete Bürgermeister Bernd Rebhan bei der Bürgerversammlung in Hain.

Bauplatz mit 810 Quadratmetern

Eine Fläche von 810 Quadratmetern steht dann hier als Bauplatz zur Verfügung.

Der Marktgemeinderat soll nächste Woche noch über die Sanierung dieses Straßenstückes entscheiden. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren