Laden...
Coburg

Mario Basler ballert 90 Minuten in Coburg

Nach der Tour ist vor der Tour: 2020 setzt Mario Basler, der wohl kernigste Fußballer der deutschen Fußballgeschichte, wie es in einer Mitteilung des Veranstalters, der Konzertagentur Friedrich, heißt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mario Basler
Mario Basler

Nach der Tour ist vor der Tour: 2020 setzt Mario Basler, der wohl kernigste Fußballer der deutschen Fußballgeschichte, wie es in einer Mitteilung des Veranstalters, der Konzertagentur Friedrich, heißt, sein Erfolgsprogramm fort und kommt mit seiner Liveshow "Basler ballert" auch nach Coburg. Am Donnerstag, 5. März, ab 20 Uhr präsentiert "SuperMario" im Kongresshaus Rosengarten seinen persönlichen, unverblümten Blick auf die Welt des Fußballs. In gewohnter Manier analysiert Basler das heutige Geschehen auf und neben dem Platz. Das Ganze wird gespickt mit den unglaublichsten Geschichten aus seiner aktiven Zeit. Stets nach seinem Motto: "Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele." Mit einer stolzen Bilanz von 62 Toren in 262 Bundesligaspielen beendete er 2004 seine aktive Profi-Fußballkarriere. Der zweifache deutsche Meister und DFB-Pokalsieger war in den letzten Jahren unter anderem als Fußballlehrer tätig und bereicherte zahlreiche Talkrunden als Fußballoriginal. Nun ballert der polarisierende Freistoßschütze auf der Bühne weiter. Tickets gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Hindenburgstraße 3 a, Coburg. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren