Pegnitz

Marihuana im Schuh entdeckt

In einem Schuh hatte ein 26-jähriger Oberbayer rund zehn Gramm Marihuana versteckt. Am Montagvormittag hielt eine Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Bayre...
Artikel drucken Artikel einbetten
In einem Schuh hatte ein 26-jähriger Oberbayer rund zehn Gramm Marihuana versteckt. Am Montagvormittag hielt eine Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Bayreuth den VW-Transporter aus Garmisch an der Rastanlage Fränkische Schweiz an. Sofort bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter Drogeneinwirkung stand. Auch das Verweigern des Schnelltests half ihm nicht. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und durfte nicht weiterfahren. Bei der Durchsuchung des VW fiel den Polizisten im Laderaum des Transporters ein Paar Schuhe in die Hände. In einem davon war, sorgsam verpackt, der Drogenvorrat des 26-Jährigen versteckt. Das Marihuana wurde sichergestellt. Der Oberbayer wird wegen der Fahrt unter Drogeneinwirkung und des Drogenbesitzes angezeigt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren