Himmelkron
Kontrolle

Marihuana im Kotbeutel

Einen Hundekotbeutel mit ungewöhnlichem Inhalt entdeckte eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth in der Nacht zum Dienstag bei einer 22-jährigen Frau aus Brandenburg. In der Tüte führte sie nämlich ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Hundekotbeutel mit ungewöhnlichem Inhalt entdeckte eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth in der Nacht zum Dienstag bei einer 22-jährigen Frau aus Brandenburg. In der Tüte führte sie nämlich eine geringe Menge Marihuana mit. Ihr Versuch, den Beutel samt Inhalt während der Kontrolle an einem naheliegenden Mülleimer zu verstecken, schlug fehl.

Die junge Frau war Mitfahrerin in einem VW Caddy mit Berliner Kennzeichen, der auf der A 9 in Richtung Norden unterwegs war und auf dem Autohof Himmelkron in eine Kontrolle geriet. Alle Insassen befanden sich gerade auf dem Nachhauseweg von einem Festival in Mittelfranken. Die Beamten beschlagnahmten das Rauschgift und zeigten die Frau wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz an. Anschließend durfte sie wieder in dem Caddy Platz nehmen und die Reise fortsetzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren