Lichtenfels

Marihuana im Gepäck

Am Freitagnachmittag bemerkten Beamte der Polizei Lichtenfels im Stadtpark am Burgberg einen 17-Jährigen, der gerade einen Joint rauchte. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Rucksackes fanden d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Freitagnachmittag bemerkten Beamte der Polizei Lichtenfels im Stadtpark am Burgberg einen 17-Jährigen, der gerade einen Joint rauchte. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Rucksackes fanden die Polizisten schließlich drei faustgroße Päckchen, in denen Marihuana in Frischhaltefolie eingewickelt war. Die Gesamtumstände lassen dabei den Schluss zu, dass der Jugendliche, der kein Landkreis-Angehöriger ist, das Betäubungsmittel nicht nur selbst konsumierte, sondern in Lichtenfels auch vertreiben wollte. Weitere Ermittlungen wurden hierzu aufgenommen. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren