Bei der Kontrolle eines 24-jährigen polnischen Lasterfahrers auf der A 9 an der Anschlussstelle Bindlacher Berg konnten Beamte der Verkehrspolizei eine geringe Menge Marihuana sicherstellen. Der 24-Jährige hatte einen angerauchten Joint im Aschenbecher liegen und zwei Tüten mit Rauschgift in der Reisetasche versteckt. Die Beamten stellten die Drogen sicher und brachten den Fahrer zur Blutentnahme. Nach Hinterlegung einer hohen Sicherheitsleistung konnte er seine Reise als Beifahrer fortsetzen. pol