Redwitz
redwitz.inFranken.de 

Marco ist der Adlerkönig

Aus schießsportlicher Sicht ist für die Jugendlichen das Adlerschießen der Höhepunkt des Schützenfestes. 35 Jungen und Mädchen nahmen daran teil. Geschossen wurde jeweils drei Mal aus zehn Metern Entf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Adlerkönig ist Marco Schneider (vorn mit Kette), zusammen mit 1. Ritter Britta Hanft (rechts) und 2. Ritter Jennifer Bilz (links) sowie Lena Ammon (3. von links) und Louis Schlottke (5. von links); vorn rechts Helmut Schmidt und links Andreas Höh von der Schießleitung  Foto: Thomas Micheel
Adlerkönig ist Marco Schneider (vorn mit Kette), zusammen mit 1. Ritter Britta Hanft (rechts) und 2. Ritter Jennifer Bilz (links) sowie Lena Ammon (3. von links) und Louis Schlottke (5. von links); vorn rechts Helmut Schmidt und links Andreas Höh von der Schießleitung Foto: Thomas Micheel
Aus schießsportlicher Sicht ist für die Jugendlichen das Adlerschießen der Höhepunkt des Schützenfestes. 35 Jungen und Mädchen nahmen daran teil. Geschossen wurde jeweils drei Mal aus zehn Metern Entfernung mit der Armbrust.
Das Helferteam um Helmut und Kerstin Schmidt ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und erklärte das Schießen und Zielen mit der Armbrust. Zudem gab es Getränke und Süßigkeiten für die Teilnehmer. Bei der Proklamation im Festzelt freute sich Schützenmeister Reinhold Göhl über die guten Ergebnisse.
Adlerkönig ist Marco Schneider aus Mannsgereuth. Als äußeres Zeichen der Würde hängte ihm Schmidt die Adlerkette um. 1. Ritter wurde Britta Hanft vor Jennifer Bilz auf dem dritten Platz. Die Plätze vier und fünf gingen an Lena Ammon und Louis Schlottke. Die Sieger erhielten Geldpreise. che


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren