Coburg
raub

Mann sichert Diebesgut mit Gewalt

Ein Flasche Parfüm hat ein Unbekannter am Donnerstag um 14.30 Uhr aus einer Drogerie in der Spitalgasse gestohlen. Das berichtet die Polizeiinspektion Coburg. Das Duftwasser hatte er offensichtlich in...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Flasche Parfüm hat ein Unbekannter am Donnerstag um 14.30 Uhr aus einer Drogerie in der Spitalgasse gestohlen. Das berichtet die Polizeiinspektion Coburg. Das Duftwasser hatte er offensichtlich in seinem Rucksack oder seiner Kleidung versteckt und wollte damit die Drogerie verlassen. Eine Verkäuferin der Drogerie sprach ihn am Ausgang auf den Diebstahl an. Der Mann schubste die Verkäuferin daraufhin zur Seite und flüchtete. Durch den Stoß prallte die Verkäuferin gegen eine Türe und zog sich leichte Verletzung am Unterarm zu. Eine Fahndung nach dem Ladendieb im Stadtgebiet blieb erfolglos. Die Coburger Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls. Zeugen, die am Donnerstag den Vorfall mitbekommen haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 09561/645-209 bei der Coburger Polizeiinspektion zu melden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren