Laden...
Lautertal

Mann schlägt seine Lebensgefährtin

Zu einem Einsatz wegen Körperverletzung wurden am Mittwoch um 2.30 Uhr die Coburger Polizisten nach Lautertal gerufen. Ein 48-Jähriger hatte dort seine 49-jährige Lebensgefährtin geschlagen und dabei ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem Einsatz wegen Körperverletzung wurden am Mittwoch um 2.30 Uhr die Coburger Polizisten nach Lautertal gerufen. Ein 48-Jähriger hatte dort seine 49-jährige Lebensgefährtin geschlagen und dabei leicht verletzt. Bei der Anzeigenaufnahme vor Ort stellte sich zudem heraus, dass der Lautertaler vor dem Vorfall mit seinem Auto im Lautertaler Gemeindegebiet unterwegs war. Da der Mann deutlich nach Alkohol roch, führten die Beamten bei diesem einen Alkotest durch. Dieser zeigte einen Wert von 1,6 Promille. Da eine Fahrt mit einem Pkw unter Alkoholeinfluss im Raum stand, führten die Polizisten eine Blutentnahme im Coburger Klinikum bei dem 48-Jährigen durch. Ermittelt wird gegen den Mann nun wegen Körperverletzung sowie Trunkenheit im Verkehr infolge Alkoholkonsums. pol