Lichtenfels
Wasser

Mainerlebnistag an Christi Himmelfahrt

Ein Mainerlebnistag findet an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, von 10 bis 17 Uhr am Oberwallenstadter Baggersee statt. Auf und um den See herum werden viele Mitmach-Aktionen für die ganze Fam...
Artikel drucken Artikel einbetten
Spiel und Spaß für Mainentdecker: Von Kanufahrten bis zum Fliegenfischen ist beim Mainerlebnistag an Christi Himmelfahrt am Oberwallenstadter Baggersee einiges geboten.  Foto: Thomas Ochs
Spiel und Spaß für Mainentdecker: Von Kanufahrten bis zum Fliegenfischen ist beim Mainerlebnistag an Christi Himmelfahrt am Oberwallenstadter Baggersee einiges geboten. Foto: Thomas Ochs

Ein Mainerlebnistag findet an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, von 10 bis 17 Uhr am Oberwallenstadter Baggersee statt. Auf und um den See herum werden viele Mitmach-Aktionen für die ganze Familie angeboten.

Auf dem Programm stehen die Ausfahrten mit dem Motorboot der Wasserwacht und Kanufahrten mit dem Albatros-Kanuverleih sein. Für Mutige gibt's ein Bierkisten-Klettern, und am Ufer entlang werden sich Aktions- und Infostände reihen. So treten erstmals die Gartenfreunde Ober- und Unterwallenstadt mit einem Wasser-Parcours in Erscheinung und werben für die in Gründung befindliche Kindergruppe.

Die Mainfischereigemeinschaft zeigt neben dem spektakulären Fliegenfischen weitere Angeltechniken und informiert zur Gewässerhege. "Spiel und Spaß für Mainentdecker gibt's nicht nur am gleichnamigen Stand des Flussparadieses Franken, sondern auch beim Bund Naturschutz, beim Landesbund für Vogelschutz und bei der Gebietsbetreuerin für das Schutzgebiet am Main. Die Gesundheitsabteilung des Landratsamtes informiert zu Sonnen- und Zeckenschutz. Das Oberwallenstadter Main-Wasserkraftwerk öffnet ebenfalls seine Pforten. Die SÜC-Energie und H 2 O GmbH bietet Führungen um 11, 13 und 15 Uhr an und lädt zum Energiequiz ein. Die Stadt Lichtenfels ist am Pavillon zum Pfad der Flechtkultur mit einem Infostand vertreten.

Die Umweltstation des Landkreises bringt sich als Veranstalter mit mehreren Aktionen ein. Für Essen und Getränke sorgen das "Karibische Eck" und die Umweltstation. Wegen der Sackgasse zum See mit dem zu erwartenden Verkehrsaufkommen rät der Veranstalter zu einem Besuch mit Fahrrad. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren