Schmeilsdorf
tradition

Maifest im "Haus Schmeilsdorf"

Das traditionelle Maifest wird am Dienstag, 1. Mai, im "Haus Schmeilsdorf", Wichernweg 2, gefeiert. Von 13 bis 17 Uhr gibt es im Garten oder bei Regen im Saal der Einrichtung der Rummelsberger Diakoni...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das traditionelle Maifest wird am Dienstag, 1. Mai, im "Haus Schmeilsdorf", Wichernweg 2, gefeiert. Von 13 bis 17 Uhr gibt es im Garten oder bei Regen im Saal der Einrichtung der Rummelsberger Diakonie Live-Musik, Leckeres vom Grill, Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Auch ein Maibaum ist aufgestellt. Im "Haus Schmeilsdorf" leben Erwachsene mit einer Behinderung in Wohngemeinschaften. Pädagogische Fachkräfte unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, ein möglichst selbstständiges Leben führen zu können. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren