Höchstadt a. d. Aisch

Märchen im Heimatmuseum

Am Samstag, 14. September, findet um 20 Uhr im Höchstadter Heimatmuseum ein Märchenabend statt. Sechs Erzählerinnen der Europäischen Märchengesellschaft präsentieren im Zunftsaal des Museums Volksmärc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 14. September, findet um 20 Uhr im Höchstadter Heimatmuseum ein Märchenabend statt. Sechs Erzählerinnen der Europäischen Märchengesellschaft präsentieren im Zunftsaal des Museums Volksmärchen. Die Texte werden im originalen Wortlaut, aber frei erzählt. Zwischen den einzelnen Erzählungen werden musikalische Atempausen das Programm auflockern, teilen die Veranstalter mit. Der Märchenabend bildet den Auftakt zu einer neuen Veranstaltungsreihe "Abends im Museum", die auch Lesungen und Vorträge umfassen soll. Karten gibt es in der Bücherstube Höchstadt und an der Abendkasse. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.