Kulmbach

Mädchen sollen schnuppern

Kulmbach — Am Donnerstag, 23. April, ist bundesweit wieder Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag. An diesem Tag haben Mädchen die Chance, Berufe aus Handwerk, Naturwissenschaften und Te...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kulmbach — Am Donnerstag, 23. April, ist bundesweit wieder Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag. An diesem Tag haben Mädchen die Chance, Berufe aus Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen. Viele Unternehmen in der Region Bayreuth/Kulmbach beteiligen sich daran und öffnen ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Jahrgangsstufe.
Mehr als die Hälfte der weiblichen Auszubildenden wählt aus nur zehn verschiedenen Ausbildungsberufen - kein einziger naturwissenschaftlich-technischer
ist darunter. Auf dem Girls' Day-Radar unter www.girls-day.de finden Mädchen viele Angebote im handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich der regionalen Unternehmen. Soweit der Betrieb dies zulässt, können Mädchen an diesem Tag auch ihre Eltern am Arbeitsplatz begleiten.
Eine Anmeldung ist nur über das Internet möglich und ist dann verbindlich. Für die Teilnahme werden interessierte Mädchen auf Antrag von der Schule freigestellt. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren