Laden...
Ludwigsstadt

Ludwigsstadter fährt betrunken zur Polizei

Bereits Anfang der Woche entstempelte die Polizei Ludwigsstadt auf Anordnung einen Pkw in Ludwigsstadt wegen abgelaufener Hauptuntersuchung. Am Donnerstag fuhr der Halter mit dem entstempelten Fahrzeu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits Anfang der Woche entstempelte die Polizei Ludwigsstadt auf Anordnung einen Pkw in Ludwigsstadt wegen abgelaufener Hauptuntersuchung. Am Donnerstag fuhr der Halter mit dem entstempelten Fahrzeug "vorsorglich" zur Wache, um mitzuteilen, dass er einen Termin für die Hauptuntersuchung erhalten habe. Dabei fiel den Beamten auf, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest bestätigte diese Vermutung. Der Führerschein wurde aufgrund des Ergebnisses noch vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Fahrer wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und nach der Fahrzeugzulassungverordnung eingeleitet. Nun darf er bis zur Entscheidung der Staatsanwaltschaft gar kein Kraftfahrzeug mehr fahren. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren