Hirschaid
Geburtstag

Ludmilla Meusel wurde 90

Im Kreise ihrer Familie und bei guter Gesundheit feierte Ludmilla Meusel in Hirschaid ihren 90. Geburtstag. Die gebürtige Bambergerin verbrachte ihre Kindheit in Großbuchfeld und arbeitete schon früh ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jubilarin
Die Jubilarin

Im Kreise ihrer Familie und bei guter Gesundheit feierte Ludmilla Meusel in Hirschaid ihren 90. Geburtstag. Die gebürtige Bambergerin verbrachte ihre Kindheit in Großbuchfeld und arbeitete schon früh als Haushaltshilfe, zunächst zwei Jahre in Schnaid, später in Hirschaid. Das änderte sich, als sie nach dem Krieg ihren Michael kennenlernte. Die beiden heirateten 1949 und bauten 1950 ein Haus in der Hirschaider Regnitzau. Sie bekamen fünf Kinder, drei Mädchen und zwei Buben.

Schwere Zeiten

Doch auch schwere Zeiten musste Ludmilla Meusel durchstehen: Erst starb 1984 eine ihrer Töchter nach einer schweren Krankheit, ein Jahr später auch ihr Mann Michael. Danach versorgte sie ihre anderen Kinder allein und putzte dafür 23 Jahre lang in der benachbarten Volksschule. Auch ihre sechs Enkel waren bei Oma Ludmilla immer gut aufgehoben. Gemeinsam mit der Familie ging sie gerne wandern und strickte leidenschaftlich gerne. Unter anderem gratulierte Hirschaids stellvertretender Bürgermeister Hans Wichert für die Gemeinde. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren