Kulmbach
Sportkegeln

Lohengriner Tandem holt den Kreistitel

Die Kreistandemmeisterschaften im Sportkegeln wurden in diesem Jahr in Fölschnitz (Vereine) und Münchberg (Mixed) ausgetragen. Es nahmen 15 Vereine und elf ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Lohengriner Tandem Magdalene Biemüller (links) und Julia Witzgall gewann die Kreismeisterschaften .  Foto: Udo Neumann
Das Lohengriner Tandem Magdalene Biemüller (links) und Julia Witzgall gewann die Kreismeisterschaften . Foto: Udo Neumann
Die Kreistandemmeisterschaften im Sportkegeln wurden in diesem Jahr in Fölschnitz (Vereine) und Münchberg (Mixed) ausgetragen. Es nahmen 15 Vereine und elf Mixed-Tandems teil.
Bei den Frauen siegten in Fölschnitz Magdalena Biemüller und Julia Witzgall vom KV Lohengrin Kulmbach mit 309 Holz vor Lena und Julia Wolferth vom SKC Münchberg (273 Holz). Dritte wurden Meike Weber und Cornelia Rüger (SKC Gemütlichkeit Kronach, 252 Holz). Bei den Männer wurden Andreas Voigt und Kai Kremer vom SKK 1926 Helmbrechts mit 342 Holz Kreismeister. Der zweite Platz ging an Daniel Streich und Janosch Feigl vom SKC Münchberg (327 Holz). Auf Rang 3 kamen Florian Pittroff und Stefan Bänsch vom SKC Gallier-Condor Kulmbach mit 310 Holz.
Die Mixed-Kreismeisterschaft in Münchberg gewannen Lena und Dominik Wilferth (Münchberg/Fölschnitz) mit 374 Holz. Verena Lehnert und Andreas Haberstumpf (Schützengilde/Fölschnitz) wurden mit 363 Holz Zweite. Der dritte Platz ging an Tatjana und Stefan Hahn vom ESV Neuenmarkt mit 355 Holz. un
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren