Ebersdorf

Lkw-Gespann touchiert Auto - hoher Schaden

An der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf bei Coburg in Richtung Coburg fahrend, touchierte der Fahrer eines Lkw-Gespanns im Baustellenbereich den Peugeot ei...
Artikel drucken Artikel einbetten
An der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf bei Coburg in Richtung Coburg fahrend, touchierte der Fahrer eines Lkw-Gespanns im Baustellenbereich den Peugeot eines neben ihm fahrenden Mannes. Auf dem parallel verlaufenden Fahrstreifen kam der Lkw-Fahrer offensichtlich zu weit nach rechts und demolierte dabei die komplette linke Fahrzeugseite des rechts neben ihm fahrenden Peugeot eines 67-Jährigen aus dem Landkreis Kronach. Am Lkw-Gespann entstand ein Schaden von 5000 Euro und am Peugeot ein Schaden von mindestens 20 000 Euro. Der Pkw des Kronachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der operative Ergänzungsdienst der Polizei Coburg ermittelt gegen den Lkw-Fahrer wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung. pol
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren