Strullendorf
Unfallflucht

Lkw-Fahrer haut ab nach Streifvorgang

Auf dem Frankenschnellweg kam am Freitagmorgen gegen 7 Uhr an der Anschlussstelle BambergSüd der Fahrer eines Lkw von der B 505 kommend nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Außenschutzplan...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Frankenschnellweg kam am Freitagmorgen gegen 7 Uhr an der Anschlussstelle BambergSüd der Fahrer eines Lkw von der B 505 kommend nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Außenschutzplanke auf einer Länge von elf Feldern. Fahrzeugteile des Lkw fielen auf die Fahrbahn und wurden dort von einem 53-jährigen Fahrer mit seinem BMW überrollt, teilt die Polizei mit.
Der Lkw-Fahrer, der den Unfall verursacht hatte, setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten und beging Unfallflucht. Der Schaden an der Schutzplanke beläuft sich auf mindestens 3000 Euro. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren