Laden...
Hallstadt

Lkw-Fahrer betrunken auf Autobahn

Auf der A 73 zwischen den Anschlussstellen Viereth und Bamberg/Hafen kontrollierte die Polizei einen in extremen Schlangenlinien fahrenden Lkw. Der 43-Jährige war zuvor anderen Verkehrsteilnehmern auf...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der A 73 zwischen den Anschlussstellen Viereth und Bamberg/Hafen kontrollierte die Polizei einen in extremen Schlangenlinien fahrenden Lkw. Der 43-Jährige war zuvor anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen. Die verständigte Autobahnpolizei führte an der Anschlussstelle Hafen einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: über 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Auf die Blutentnahme und die sofortige Beschlagnahmung des Führerscheins folgt für den Fahrer nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.