Breitengüßbach

Lkw bremst und zieht plötzlich nach links

In der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Breitengüßbach Süd und Mitte, Fahrtrichtung Norden, kam der Fahrer eines slowenischen Sattelzuges mehrfach kurzzeitig auf den linken Fahrstreifen. Der li...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Breitengüßbach Süd und Mitte, Fahrtrichtung Norden, kam der Fahrer eines slowenischen Sattelzuges mehrfach kurzzeitig auf den linken Fahrstreifen. Der links versetzt dahinter befindliche 22-jährige Fahrer eines Seat betätigte daraufhin seine Lichthupe, um den Brummifahrer auf seine Fahrweise aufmerksam zu machen. Dieser bremste plötzlich ab und zog abrupt nach links, so dass er den Skoda seitlich touchierte und diesen noch in die linke Baustellenabtrennung drückte. Anschließend fuhr der Sattelzug zum nahegelegenen Autohof und begutachtete die Schäden an seinem Auflieger und dem ihm gefolgten Seat. Ohne ein Wort an den Geschädigten zu richten, setzte er sich dann wieder in seinen Lkw und fuhr davon. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 5000 Euro. Die Autobahnpolizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0951/9129-510.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren