Haßfurt
Kommunalwahl

Linke stellen ihre Liste für Kreistag auf

Das Linke Bündnis Haßberge (LBH) hat mit Sabine Schmidt eine erfahrene Kreisrätin für den ersten Listenplatz zu der Kreistagswahl im kommenden März aufgestellt. Alle zwölf stimmberechtigten Mitglieder...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sabine Schmidt
Sabine Schmidt

Das Linke Bündnis Haßberge (LBH) hat mit Sabine Schmidt eine erfahrene Kreisrätin für den ersten Listenplatz zu der Kreistagswahl im kommenden März aufgestellt. Alle zwölf stimmberechtigten Mitglieder schenkten der Sanderin am Mittwoch bei der Nominierungsveranstaltung im Hotel "Walfisch" in Haßfurt ihr Vertrauen. Sabine Schmidt ist aktuell die einzige Linken-Kreisrätin im Kreistag Haßberge.

Tagungsleiter Thomas Dietzel aus Hofheim, der ebenfalls mit 100 Prozent der Stimmen auf Platz zwei gewählt wurde, hob die verdienstvolle Arbeit der Kommunalpolitikerin hervor: "Eine gegen 59 andere Kreisräte ist schon eine starke Leistung." 2012 als Listennachfolgerin in den Kreistag nachgerückt und 2014 wiedergewählt, habe sich Schmidt auch bei den anderen Fraktionen Respekt erarbeitet und ernte oft Komplimente aus der Bevölkerung, würdigte er.

Für soziale Gerechtigkeit

Ergänzt wird das Trio der Spitzenkandidaten von Petra Tempert aus Haßfurt. Die junge Betreuungskraft engagiert sich zeit ihres Lebens für soziale Gerechtigkeit und möchte ihre Vorstellungen auch in den Kreistag einbringen.

Als Gast war Frank Hertel in seiner Eigenschaft als Kreissprecher der Partei "Die Linken" in der Region Main-Rhön anwesend. Er wünschte den Kandidaten Erfolg und Überzeugungskraft - mit der Hoffnung, künftig mehr Kreisräte im Landkreis Haßberge stellen zu können.

Insgesamt stellen sich 32 Frauen und Männer der Wahl. Auf dem Wahlvorschlag werden hierbei die ersten 28 Kandidaten doppelt genannt, so dass damit die zur Verfügung stehenden 60 Listenplätze ausgefüllt sind. In den kommenden Wochen treffen sich die Bewerber erneut, um die thematischen Inhalte ihres Wahlprogramms auszuarbeiten.

Die Bewerberliste

Die Kandidaten für das Linke Bündis Haßberge zur Kreistagswahl sind: Sabine Schmidt, Thomas Dietzel, Petra Tempert, Manfred Landig, Doris Grätzsch, Ernst Hümmer, Constance Schemm, Jens Frosch, Barbara Heilmann, Stefan Heilmann, Johannes Frey, Heidi Böhnlein, Roland Schütz, Heike Böhnlein, Reinhold Schütz, Rudolf Schmach-tenberger, Helmut Pitschka, Jutta Spröde, Ralf Zimmermann, Eyline Koch, Reinhard Ott, Gabi Oppelt, Wolfgang Enk, Janina Reichl, Konrad Engelmann, Dieter Klöter, Ulrike Heinz, Gerd Bäsmann, Michelle Koch, Stefan Geßner, Petra Zanette, Heinrich Kalla.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren