Jetzt aber: Mit 10:1 im "Kellerderby" der Fußball-A-Klasse Schweinfurt 5 fiel der erste Saisonsieg des TSV Limbach gegen den SC Koppenwind überdeutlich aus. Noch klarer aber, mit 12:0, setzte sich der FC Augsfeld gegen die SpVgg Roßstadt durch. An der Tabellenspitze bleibt der spielfreie TSV Zell, da die SpVgg Untersteinbach nur zu einem 3:3 gegen den VfR Kirchlauter kam. Der FC 08 Zeil bleibt durch ein 2:1 beim SC Lußberg-Rudendorf vorne dabei, auch die Spfr. Steinsfeld (2:1 beim SC Stettfeld) und die SG Fürnbach/Dankenfeld (3:2 beim TSV Wonfurt) gewannen auswärts.
SC Stettfeld -
Spfr. Steinsfeld 1:2
Tor für Stettfeld: 1:1 Bunk (23.), Tore für Steinsfeld: 0:1 Werner (15.), 1:2 Junghans (50.)
TSV Wonfurt -
SG Fürnbach /Dankenfeld 2:3

Tore für Wonfurt: 1:3 Stapf (66.), 2:3 Windgassen (82.), Tore für Fürnbach: 0:1, 0:2 Hellermann (30., 39.), 0:3 Hoppert (61.)

SC Lußberg/Rudendorf -
FC 08 Zeil 1:2

Tor für Lußberg: 1:1 Will (16., Elfmeter), Tore für Zeil: 0:1 Kurtanowic (15.), 1:2 Wolf-schmidt (25.)

TSV Limbach -
SC Koppenwind 10:1

Tore für Limbach: 1:0, 4:0 Mordon (6., 30.), 2:0, 5:0, 7:0, 9:0 Albert (11., 38., 44., 73.), 3:0 Beetz (22.), 6:0 Lipa (44.), 8:0 Gruss (50. Eigentor), 10:0 Pfaff (74.), Tor für Koppenwind: 10:1 Müller (78.)

SpVgg Untersteinbach -
VfR Kirchlauter 3:3

Tore für Untersteinbach: 1:1, 2:1 Herkert (23., 47.), 3:1 Behringer (55., Elfmeter), Tore für Kirchlauter: 0:1, 3:2 Koch (15., 62.), 3:3 März (81.), Gelb-Rote Karte: Koch (88., Kirchlauter)
FC Augsfeld -
SpVgg Roßstadt 12:0

Tore für Augsfeld: 1:0, 2:0, 3:0, 5:0, 8:0, 10:0 Hußlein (5., 5., 8., 20., 50., 68.), 4:0, 12:0 Wudy (15., 85.), 6:0 Derra (27., Elfmeter), 7:0 Jochum (48.), 9:0, 11:0 Ankenbauer (65., 83.) sp