Roßfeld
Hauptversammlung

Liedertafel bereitet Jubiläum vor

Die Liedertafel Roßfeld-Rudelsdorf blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Chorjahr 2017 zurück. Dies bekräftigte Vorsitzende Christine Hofmann auf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Liedertafel Roßfeld-Rudelsdorf blickt auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Chorjahr 2017 zurück. Dies bekräftigte Vorsitzende Christine Hofmann auf der Hauptversammlung, bevor Schriftführerin Irma Geyer mit humorvollen und kurzweiligen Worten die Aktivitäten des Chores Revue passieren ließ.
Da das Singen bekannterweise den Staub von der Seele nimmt und die Liedertafel dies auch nach außen tragen wollte, wurde im letzten Jahr zum Markt- und Fischerfest in Bad Rodach ein Werbestand aufgebaut und mit vielen ungewöhnlichen Werbemitteln und Ideen versucht, den "Sing-Virus" weiter zu tragen. Dies führte dann im Laufe des Jahres auch zum Eintritt neuer Sänger. Um mit der digitalen Zeit zu gehen, beschloss man, die Liedertafel auch bei Facebook mit ihren Aktivitäten zu präsentieren.
2018 feiert die Liedertafel Roßfeld-Rudelsdorf ihr 160-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsabend am 6. Oktober im Saal der "Silbernen Kanne" in Roßfeld. Da das Singen des Chores vom Zuspruch und der Unterstützung der Mitglieder, dem treuen Publikum und der Fans des Chorgesanges lebt, wird es ein Wunschkonzert geben. Die Auswahl findet im Laufe des März 2018 statt, eine Liste mit Liedvorschlägen aus dem Repertoire des Chores wird verteilt.
Der Chorleiterin Elvira Löwel, die die staatliche Chorleiterprüfung abgelegt hatte, galt der Dank für ihren engagierten Einsatz. Der Dank der Vorsitzenden galt auch den Sängern mit den meisten Probenbesuchen: Helmut Rottmann, Ingrid Wüst, Annelie Macholdt und Ilona Renner erhielten dafür Präsente. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren