Laden...
Hausen

Lieblingsmärchen von Nelson Mandela

Der Häus'ner Theatersommer präsentiert am kommenden Samstag, 11. August, ein Stück mit dem Titel "Wie Lakanyana das Ungeheuer überlistete" von Nelson Mandela. Das afrikanische Märchen/Tanztheater für ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Häus'ner Theatersommer präsentiert am kommenden Samstag, 11. August, ein Stück mit dem Titel "Wie Lakanyana das Ungeheuer überlistete" von Nelson Mandela. Das afrikanische Märchen/Tanztheater für Kinder und Familien wird zu einer familienfreundlichen Zeit aufgeführt. Nelson Mandelas Lieblingsmärchen werden sicher alle Kinder und Erwachsene verzaubern. Die Bamberger Tänzerin Ange Aoussou, die von der Elfenbeinküste stammt, und Jule Dorina Löffler interpretieren mit Tanz und Gesang dieses Märchen, die Texte werden von Jan Burdinski vorgetragen.
Die Aufführung beginnt um 15 Uhr, Einlass ist bereits ab 14.30 Uhr im Greifenhof in der Dr.-Kupfer-Straße 4 in Hausen. Karten sind neben der Abendkasse auch im Vorverkauf in Hausen bei der Gemeinde, der Sparkasse der Volksbank als auch im Online-Shop unter www.theatersommer.de erhältlich. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.