Hirschaid
röbersdorf.infranken.de 

Leschnitz mit im Boot

Zu ihrer Jahreshauptversammlung des "Freundeskreises Ivancna Gorica" trafen sich die Mitglieder im Feuerwehrhaus Röbersdorf. Ivancna Gorica ist die slowenische Partnergemeinde des Marktes Hirschaid. V...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu ihrer Jahreshauptversammlung des "Freundeskreises Ivancna Gorica" trafen sich die Mitglieder im Feuerwehrhaus Röbersdorf. Ivancna Gorica ist die slowenische Partnergemeinde des Marktes Hirschaid. Vorsitzender Klaus Homann berichtete von zahlreichen Aktivitäten innerhalb der Partnerschaft. So erfolgt ein reger Austausch der Mittelschule und der Realschule mit Schulen aus der Partnergemeinde. Auch die Ministranten von St. Vitus besuchten das Kloster Sticna in der Partnergemeinde. Auf politischer Ebene weilten im letzten Jahr Gemeindevertreter in Hirschaid und eine Gruppe aus Hirschaid nahm an der Jubiläumswanderung (25 Jahre) in Visnja Gora teil, die dem großen slowenischen Schriftsteller Josip Jurcic gewidmet ist.
Da Hirschaid auch über eine Partnerschaft mit der schlesischen Gemeinde Leschnitz verfügt, waren sich die Mitglieder des Freundeskreises einig, auch diese in die Vereinsaktivitäten mit aufzunehmen. So erfolgte schon einmal der einstimmige Beschluss, den Vereinsnamen in "Freundeskreis Ivancna Gorica/Leschnitz e. V." umzubenennen. So wird der diesjährige Jahresausflug auch vom 14. bis 16. September nach Leschnitz führen. Hier werden die Mitglieder an der großen Lichterprozession am Annaberg teilnehmen.
Bei den anstehenden Neuwahlen wurden gewählt: Erster Vorsitzender Klaus Homann, Zweiter Vorsitzender Konrad Schmaus, Kassier Tobias Schmaus, Schriftführer Horst Auer, Beisitzer Bärbel Dittrich, Pia Keller und Juliane Schramm. Kassenrevisoren sind Alfred Beck und Ellen Bock. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren