Am 9. Mai 1998 wurde in Leimershof das circa drei Meter hohe Dreifaltigkeitskreuz aufgrund einer Danksagung geweiht. Dieses Ereignis wurde jedes Jahr mit einer Kreuzweihe - der so genannten "Leimershofer Krewa" - gefeiert. "Krewa" ist die Kurzform von Kreuzweihe. Seit 2011 ist auch die ökumenische Dreifaltigkeitskapelle geweiht - wodurch aus der "Krewa" ein echte "Kerwa" geworden ist. Mit verschiedenen Aktionen wird auch dieses Jahr vom 18. bis 21. Mai gefeiert. Die Veranstaltung wird jeden Abend von Livemusik begleitet. Am 19. Juni wird die neben dem Kreuz errichtete Dreifaltigkeitskapelle geweiht. Nähere Infos unter Tel. 09547/5457 oder www.gutleimershof.de. red