Laden...

Leidenschaft und Hingabe von der Insel

Die britische Folk-Band "Other Roads" gastierte in der "Alten Zeche" in Stockheim und bot Folk-Musik vom Feinsten. Die Besucher waren begeistert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Folk-Band "Other Roads" spielte sich abermals bei ihrem Auftritt im Gasthaus "Alte Zeche" in Stockheim in die Herzen der Frankenwälder. Foto: K.- H. Hofmann
Die Folk-Band "Other Roads" spielte sich abermals bei ihrem Auftritt im Gasthaus "Alte Zeche" in Stockheim in die Herzen der Frankenwälder. Foto: K.- H. Hofmann
Die Musiker touren regelmäßig in Deutschland, Holland, Dänemark, Spanien, Neuseeland und besuchen dabei Franken jedes Jahr im Oktober. Traditionell gehört auch das Konzert in Stockheim zu ihrem Tourplan.


Fast ausverkauft

Der Partnerschaftsverein Landkreis Kronach-Moray Council e.V. konnte sich über all die Jahre über eine stetig wachsende Besucherzahl freuen und so war auch dieses Jahr das Konzert nahezu ausverkauft. Die Besucher konnten sich an diesem Abend mit einem abwechslungsreichen Programm vom Können der drei Musiker Pete Abbott, Gregor Borland und Dave Walmisley überzeugen. Das Trio besteht aus talentierten Multi-Instrumentalisten, die besondere Folk- Musik auf Fiddle, Bouzouki, Gitarre und Mandoline und sogar Harmonika mit einer wunderbaren Singstimme verbinden können. Von traditionellen Instrumental-Liedern hin zu selbst komponierten Werken wurde das Herzblut sowie die Leidenschaft und Hingabe der drei Musiker deutlich.


"Across the Rubicon"

Für die Fans wurden sowohl bekannte, aber auch neue Lieder vom aktuellen Album "Green Light" zum Besten gegeben, wie das stimmungsvolle "Across the Rubicon". Die britische Band versteht es hervorragend, das Publikum mit einzubeziehen und mit kurzweiligen Geschichten zu unterhalten.
Neben der Musik konnten die Besucher durch eine Dia-Show, welche von Günther Scheler wieder hervorragend gestaltet wurde, eine visuelle Reise nach Schottland erleben. Dazu gab es irisches Bier und schmackhaften schottischen Whisky.


Eigentlich viel zu kurz

Der schöne Abend war kurzweilig und eigentlich viel zu kurz, so empfanden die Fans aus dem Frankenwald. Dem Partnerschaftsverein ist es wieder gelungen, schon für das nächste Jahr die hervorragende Band zu engagieren. "Other Roads" wird am 13. Oktober 2018 wieder zu Gast im Landkreis Kronach sein. eh

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren