Kulmbach
Diebstahl

Leichtsinn wird bestraft

Kurz vor Ladenschluss ging ein Kulmbacher Gastwirt am Montag in einen Verbrauchermarkt in der Albert-Ruckdeschel-Straße, um dort einzukaufen. In seinen Eink...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kurz vor Ladenschluss ging ein Kulmbacher Gastwirt am Montag in einen Verbrauchermarkt in der Albert-Ruckdeschel-Straße, um dort einzukaufen. In seinen Einkaufswagen legte er eine schwarze Geldtasche mit den gesamten Einnahmen des vergangenen Wochenendes. Dieser Leichtsinn wurde bestraft. Als er kurz darauf an der Kasse bezahlen wollte, bemerkte er, dass die Geldtasche mit einem geringen vierstelligen Betrag fehlte. Die schwarze Weichledertasche trägt den Aufdruck "Sparkasse" und hat einen goldfarbenen Reißverschluss. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Kulmbach unter der Rufnummer 092211/6090. pol
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren