Eltmann
wirtschaftsjunioren

Lehrer gewinnen Kochduell

Bereits zum vierten Mal kochten in Eltmann Pädagogen sowie Wirtschaftsjunioren (WJ) aus dem Kreis Haßbergen sowie aus den Regionen Schweinfurt und Bamberg um die Wette. Dabei lieferten sich das Lehrer...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits zum vierten Mal kochten in Eltmann Pädagogen sowie Wirtschaftsjunioren (WJ) aus dem Kreis Haßbergen sowie aus den Regionen Schweinfurt und Bamberg um die Wette.

Dabei lieferten sich das Lehrerteam der Eltmanner Wallburg-Realschule und die drei Wirtschaftsjuniorenkreise ein spannendes Kochduell mit leckeren Gerichten. Dieses Wettkochen findet alle zwei Jahre statt, wie die Jungunternehmer in der Industrie- und Handelskammer weiter mitteilten.

Alle vier Teams hatten im Vorfeld Zeit, aus dem vorgegebenen Warenkorb ihr Menü zu kreieren. Die Realschule in Eltmann stellte für das Kochduell ihre Schulküche zur Verfügung. Von traditionellen Gerichten bis zu exotischen Neuheiten stand alles auf der Speisekarte. Jurymitglieder waren die Rektorin der Wallburg-Realschule, Manuela Küfner, Stephen Gesslein, Regionalsprecher der WJ Unterfranken, und Sebastian Döberl, WJ-Bundesvorstand. Sie probierten sich tapfer durch die jeweils drei Gänge der vier Teams. Sieger war - wie beim letzten Mal - das Lehrerteam. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren