Aufseß
Fischerfest

Lehranstalt für Fischerei lockt 3000 Besucher an

Über 3000 Besucher kamen zum Fischerfest nach Aufseß in die Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken, darunter auch Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Die kleinen Besucher nutzten die Gelege...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit Kescher ausgerüstet am Bach  Foto: Christian Porsch
Mit Kescher ausgerüstet am Bach Foto: Christian Porsch

Über 3000 Besucher kamen zum Fischerfest nach Aufseß in die Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken, darunter auch Bezirkstagspräsident Henry Schramm.

Die kleinen Besucher nutzten die Gelegenheit, am Safaribach die heimische Wasserwelt zu erkunden. Mit Kescher und Becherlupe bewaffnet wateten die Nachwuchsforscher durch den Bach und drehten wortwörtlich jeden Stein um auf ihrer Suche nach Wasserbewohnern. Die Großen konnten sich derweil bei einer Führung über die Anlage und durch das Bruthaus über die Arbeit der Lehranstalt für Fischerei informieren.

Die zur Fachberatung für Fischerei gehörende Lehranstalt ist Beispielbetrieb, Bildungs- und Forschungseinrichtung sowie zentraler Ansprechpartner in praktischen Fragen rund um den Fisch. Besonders beliebt waren beim Fischerfest die frisch zubereiteten Fischspezialitäten. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren