Lichtenfels

Leggins-Klau fällt Verkäuferin auf

In einem Modegeschäft in der Mainau beobachtete eine Mitarbeiterin, wie eine Kundin die leeren Verpackungen zweier Leggins in eine Ecke legte. Als sie die 2...
Artikel drucken Artikel einbetten
In einem Modegeschäft in der Mainau beobachtete eine Mitarbeiterin, wie eine Kundin die leeren Verpackungen zweier Leggins in eine Ecke legte. Als sie die 20-Jährige darauf ansprach, antwortete diese frank und frei, dass sie die Leggins unter ihrer Hose trage. Vor der Polizei gab die junge Frau den Diebstahl zu. Sie musste eine "Fangprämie" in Höhe von 50 Euro zahlen und erhält neben einer Anzeige obendrein in allen Filialen ein Hausverbot für ein Jahr.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren