Lisberg
SV Rot-Weiss Lisberg

Legendäre Elf schnürt nochmals die Fußballschuhe

Das Jubiläum "80 Jahre SV Rot-Weiß Lisberg" erreicht am diesem Wochenende sein Finale. Der Festkommers zum 80-jährigen Bestehen, wobei man auch "60 Jahre Vereinsfahne" und "40 Jahre Sportheim und Gymn...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Jubiläum "80 Jahre SV Rot-Weiß Lisberg" erreicht am diesem Wochenende sein Finale. Der Festkommers zum 80-jährigen Bestehen, wobei man auch "60 Jahre Vereinsfahne" und "40 Jahre Sportheim und Gymnastikabteilung" feierte und zahlreiche Mitglieder ehrte, fand bereits im März statt.
Auf dem Sportgelände des RWL rollt am heutigen Freitag das runde Leder. Um 18 Uhr ist Anpfiff des legendären Fußball-Derbys "RWL Bezirksliga Elf 1998" gegen die Bamberger Kreistagself. Die erfolgreichen Elf aus dem Jahr 1998 geben ein Revival und spielen erneut in gleicher Besetzung wie vor 20 Jahren. Schon jetzt dürfen sich die Zuschauer auf eine unterhaltsame und torreiche Begegnung mit den Kickern freuen, die vor 20 Jahren dem SV Rot-Weiß Lisberg den Aufstieg in die Bezirksliga ermöglicht haben.
Um 20 Uhr geht der Partyreigen mit den "Stadelhofenern" weiter. Am Wochenende ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt, berichten die Veranstalter weiter. Fußball ist natürlich auch am Samstag, 14. Juli, und am Sonntag, 15. Juli, geboten. Werbespiele stehen am Samstag um 14 Uhr auf dem Programm. Der SV Walsdorf trifft dabei auf die DJK Tütschengereuth. Um 16 Uhr spielt die SG Trabelsdorf/Lisberg 2 gegen den TSV Burgebrach 2.
Das Jubiläumsspiel mit der aktuellen Formation startet am Sonntag. Um 14 Uhr ist Anpfiff für die SG Lisberg/Trabelsdorf gegen den SV Hallstadt. In der Pause werden die "Lisberger Tanzmädels" mit flotten Tanzeinlagen unterhalten. Unter der Schirmherrschaft des BLSV-Kreisvorsitzenden Carsten Joneitis gehen dann die Feierlichkeiten am Sonntagabend ihrem Ende entgegen.
Ein Festreigen, der mit einem Ehrungsabend unter dem Motto "Elf Freunde müsst ihr sein" seinen Auftakt nahm. Für die kommende Saison sorgen dann, so hofft man beim SV Rot-Weiß Lisberg, die neuen "Elf Freunde" für torreiche Begegnungen und sportlichen Erfolg. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren