Aufseß
Kochkurse

Leckereien aus Bächen, Flüssen und Teichen zubereiten

Lernen vom Profi kann man bei den Herbstkursen für Fischfeinschmecker in Aufseß. Wie mariniert man einen Grillfisch und wie ist die beste Grilltemperatur? Welches Räucherverfahren bringt den besten Ge...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein leckeres Krebsmenü zuzubereiten lernen die Kursteilnehmer am 28. September. Foto: Lehranstalt Aufseß
Ein leckeres Krebsmenü zuzubereiten lernen die Kursteilnehmer am 28. September. Foto: Lehranstalt Aufseß
Lernen vom Profi kann man bei den Herbstkursen für Fischfeinschmecker in Aufseß. Wie mariniert man einen Grillfisch und wie ist die beste Grilltemperatur? Welches Räucherverfahren bringt den besten Geschmack? Wie unterscheidet man den Edelkrebs vom Signalkrebs? Die Lehranstalt für Fischerei in Aufseß bietet auch in der zweiten Jahreshälfte wieder Praxiskurse für Fischfans. Die Kurse finden jeweils freitags von 9 bis 14 Uhr in der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß statt.
Ein Fischgrillkurs am 14. September und ein Krebskurs am 28. September stehen im September auf dem Programm.
Im Oktober geht es um Fischplatten und Fischbuffets (12. Oktober), ein Räucherkurs (9.11.) und der Kurs Kalte Fischküche (23. November) werden angeboten. Zusätzlich gibt es einen Fischtransportkurs am 26. Oktober.
Anmeldung online unter www.bezirk-oberfranken.de/fischerei/aktuelles-im-bereich-fischerei/fortbildungen. Die Kurse kosten je 35 Euro, ein Fischimbiss als Mittagessen gehört jeweils dazu.
Weitere Infos erteilt die Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken, Tel. 0921/7846-1502, fischerei@bezirk-oberfranken.de. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren