Lichtenfels
Blutspende

Lebensretter gesucht

Allein in Bayern werden täglich etwa 2000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Der nächste Blutspendetermin des BRK-Kreisverb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Allein in Bayern werden täglich etwa 2000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Der nächste Blutspendetermin des BRK-Kreisverbandes Lichtenfels findet am Dienstag, 22. Januar, in Lichtenfels in der Stadthalle von 15.30 bis 20 Uhr statt. Seit Anfang dieses Jahres läuft zudem unter dem Motto "Lebensretter gesucht!" die Erstspenderaktion in Zusammenarbeit mit der Neuen Filmbühne Lichtenfels. Jeder Erstspender erhält für seine Blutspende einen Gutschein für das Lichtenfelser Kino. Blut spenden kann man grundsätzlich vom 18. bis zum vollendeten 72. Lebensjahr. Als Erstspender/in sollte man nicht älter als 64 Jahre alt sein. Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Eine vorherige Anmeldung oder Untersuchung durch den Hausarzt ist nicht nötig. Aufgrund neuer Richtlinien der Bundesärztekammer müssen ab sofort alle Blutspender einen Ausweis vorzeigen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren