Stangenroth

Laute Beats in der Rhönfesthalle

Die "Ostblockschlampen" treten am Samstag, 4. Mai, zum Saisonfinale in der Rhönfesthalle Stangenroth auf. Für das Aufwärmprogramm sorgen "Mischwerk" (FloBar und KevKa). Die "Ostblockschlampen", auch b...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die "Ostblockschlampen" treten am Samstag, 4. Mai, zum Saisonfinale in der Rhönfesthalle Stangenroth auf. Für das Aufwärmprogramm sorgen "Mischwerk" (FloBar und KevKa). Die "Ostblockschlampen", auch bekannt als "Eastblock Bitches", sind ein Electro-House-/Trap-/Moombahton-DJ- und Producer-Duo aus Deutschland. 2010 gaben sie ihr erstes Werk "Rude Nudes" heraus. Seitdem touren sie durch Europa. Unterstützung für ihre Produktionen bekamen sie von diversen Musikern: David Guetta, Martin Garrix, Steve Aoki, Major Lazer und viele mehr. Am 5. Mai wird sich die Rhönfesthalle in eine riesige Tanzfläche im Neon-Stil verwandeln. Einlassbeginn ist um 21 Uhr. Tickets gibt es unter www.rhoenfesthalle.de sowie unter www.diginights.de. Foto: Benjamin Diedering

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren