Poppenhausen
Gemeindeassistentin

Laura Heinrich wechselt

Laura Heinrich (24), bisher Gemeindeassistentin im Berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Jakobus der Ältere im Oberen Werntal, Poppenhausen", ist mit Wirkung vom 1. September als ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Laura Heinrich (24), bisher Gemeindeassistentin im Berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Jakobus der Ältere im Oberen Werntal, Poppenhausen", ist mit Wirkung vom 1. September als Gemeindeassistentin für die Pfarreiengemeinschaft "Kreuz Christi, Eisingen" angewiesen worden.

Heinrich wurde 1995 in Würzburg geboren und wuchs in Kürnach auf. Nach dem Abitur am Sankt Ursula Gymnasium in Würzburg absolvierte sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Regionalstelle für Kirchliche Jugendarbeit Haßberge. Von 2014 bis 2018 studierte sie Religionspädagogik und Kirchliche Bildungsarbeit an der Katholischen Universität Eichstätt und schloss mit dem Bachelor in Religionspädagogik ab.

Seit 2018 in Poppenhausen

Seit September 2018 war sie als Gemeindeassistentin im Berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft "Sankt Jakobus der Ältere im Oberen Werntal, Poppenhausen" tätig, heißt es in einer Pressemitteilung. pow

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren