Bamberg
Wolfsschlucht

Laue Nächte und tolle Filme

Laue Sommernächte und tolle Filme sind das Rezept der Reihe "Filmflimmern an der Wolfsschlucht", Oberer Leinritt 70. Zum 100-jährigen Bestehen des Don-Bosco-Jugendwerks Bamberg werden in Kooperation m...
Artikel drucken Artikel einbetten

Laue Sommernächte und tolle Filme sind das Rezept der Reihe "Filmflimmern an der Wolfsschlucht", Oberer Leinritt 70. Zum 100-jährigen Bestehen des Don-Bosco-Jugendwerks Bamberg werden in Kooperation mit dem Odeon- und Lichtspielkino am Ufer der Regnitz im Innenhof der ehemaligen Jugendherberge drei Filmknaller der Saison gezeigt.

Am heutigen Donnerstag steht der Streifen "25 Km/h" auf dem Programm. Die Regisseure Markus Goller und Oliver Ziegenbalg schicken ihre Darsteller Lars Eidinger und Bjarne Mädel auf einen charmanten und lustigen Roadtrip der besonderen Art. Am Freitag, 26. Juli, läuft "Bohemian Rhaapsody": Der Film erzählt die Geschichte von Queen, ihrer Musik und ihrem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. "Der Junge muss an die frische Luft" wird am Samstag, 27. Juli präsentiert: Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika") verfilmt Hape Kerkelings titelgebenden autobiografischen Roman über seine Kindheit im Ruhrgebiet und über seine spätere Karriere.

Zu den Filmen gestaltet Don Bosco mit Jugendlichen ein Vorprogramm. Getränke und Snacks gibt es ebenfalls, wie die Veranstalter weiter berichten. Bei Regen finden die Vorführung drinnen statt. Weitere Infos und Reservierungsmöglichkeiten gibt es unter Telefon 0951/26785 im Lichtspiel (Anrufbeantworter) oder unter www.lichtspielkino.de. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn gegen 21 Uhr. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren