Kersbach

Laterne angefahren und geflüchtet

Am Freitag, gegen 11.30 Uhr, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsrangieren in der Straße "Hopfengarten" gegen eine Straßenlaterne, die dadurch stark beschädigt wurde. Trotz des Schadens...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Freitag, gegen 11.30 Uhr, stieß ein unbekannter Fahrzeugführer beim Rückwärtsrangieren in der Straße "Hopfengarten" gegen eine Straßenlaterne, die dadurch stark beschädigt wurde. Trotz des Schadens in Höhe von ca. 2000 Euro entfernte sich der Fahrer unerlaubt. Der Verursacher war mit einem weißen Kleintransporter mit Fürther Kennzeichen unterwegs.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren