Oberleichtersbach

Lasterfahrer begeht Unfallflucht

Nicht zu seiner Tat stand ein Lkw-Fahrer, nachdem er am Donnerstagmorgen mit seinem Sattelzug an einer Waschhalle "hängengeblieben" war. Wie die Polizei meldete, wendete der Sattelzug mit einer auslän...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nicht zu seiner Tat stand ein Lkw-Fahrer, nachdem er am Donnerstagmorgen mit seinem Sattelzug an einer Waschhalle "hängengeblieben" war. Wie die Polizei meldete, wendete der Sattelzug mit einer ausländischen Zulassung im Bereich einer Tankstelle im Gewerbegebiet Buchrasen und stieß dabei gegen die dortige Waschhalle. Anschließend setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von circa 4000 Euro zu kümmern. Anhand der Kennzeichen konnte die ausländische Halterfirma ermittelt werden. Gegen den Unfallfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Hinweise können an die Polizei, Tel.: 09741/ 6060, gerichtet werden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren